• Adobe CS6 Master Collection
  • Adobe CC 2017 Master Collection
  • Autodesk AutoCAD LT 2017
  • Autodesk AutoCAD 2017
  • Autodesk AutoCAD 2008
  • AUSSTELLUNGSDAUER
    24.10.2014 - 30.11.2014

    Angelina Konrad: Zeitlang

    "Deggendorf 1958", kolorierter Holzschnitt, 30 x 30 x 5 cm, 2013

    "Rosapineta 1971", kolorierter Holzschnitt, 30 x 30 x 5 cm, 2013

    Vernissage am 23. Oktober 2014, 19.30 Uhr 


    Angelina Konrad druckt gerne. Am liebsten auf Weinfilterschich-ten. Diese Zellulose-Platten werden bei der Weinherstellung gebraucht, um den Wein haltbar zu machen und ihn zum Glänzen zu bringen. Genau das ist auch der Kern ihrer künstlerischen Arbeit: Erinnerungen haltbar machen und kleine unscheinbare Momente zum Glänzen bringen.

    Manchmal allerdings wird der kolorierte Druckstock – Holz oder Linol – selbst zum Kunstwerk. So in der aktuellen Serie mit dem Titel Zeitlang:

    „Wird einem die Zeit lang, bekommt man Zeitlang – zumindest in meiner Oberpfälzer Heimat. Da bedeutet Zeitlang so viel wie Sehnsucht oder Heimweh. (Im Rheinland kennt man diese emotionale Bedeutung leider nicht.) In der aktuellen Serie ‚Zeitlang‘ mischt sich die Sehnsucht mit der Vergangenheit: Szenen aus dem privaten Fotoarchiv werden zu Symbolen einer Generation.“ 

    (A. Konrad)


    Angelina Konrad

    1961  geboren in Weiden / Opf.
    1983 - 2002  Atelier in Köln
    lebt und arbeitet in Rhöndorf

    www.angelina-konrad.de


    Ausstellungen:

    2013  Anonyme Zeichner, Kunstverein Tiergarten, Berlin
    2012"Wein achten", Kreishaus Neuwied
    2011"Bitte recht freundlich", Kurfürstliches Gärtnerhaus, Bonn
    2010"Obscure Fotografen", Regionalbibliothek Weiden
    2007"Auf der Suche nach der fotografierten Zeit", Kunstraum Bad Honnef
    2006Galerie im Kelterhaus, Winningen
    2005Kulturwerkstatt Alte Schreinerei, Bad Honnef
    2004Galerie Köster und Schuch, Linz