• Adobe CS6 Master Collection
  • Adobe CC 2017 Master Collection
  • Autodesk AutoCAD LT 2017
  • Autodesk AutoCAD 2017
  • Autodesk AutoCAD 2008
  • AUSSTELLUNGSDAUER
    24.02.2012 - 18.03.2012

    PAUL SCHINNER: Von Landschaft und Körper zur Körperlandschaft - "Ein Rückblick"

    o. T., 2011, Bleistift und Ölkreide auf Papier, 133 x 100 cm

    Paul Schinner

     

    Vernissage am 23. Februar 2012, 19.30 Uhr 

     

    Ich möchte in einem Rückblick den Weg aufzeigen von den ersten gegenständlichen Landschaften und menschlichen Körpern über ungegenständliche, übersetzte Landschaften und abstrahierte Körper bis zu den Arbeiten, in denen sich Landschaft und Körper zur "Körperlandschaft" verdichten.

    Deshalb bilden die Zeichnungen den Schwerpunkt der Ausstellung.

     

    Paul Schinner geb. am 20.1. 1937 in Windischeschenbach/Oberpfalz lebt und arbeitet in Nabburg

    1951-1954   Ziseleurlehre
    1958-1961Studium der Gold- und Silberschmiedekunst an der Akademie der Bildenden Künste, Nürnberg, bei Prof. Andreas Moritz
    1963-1967Studium der Bildhauerei an der Hochschule für bildende Künste, Berlin, bei Prof. Alexander Gonda
    1967Meisterschülerdiplom der Hochschule
    1984Kulturförderpreis der Energieversorgung Ostbayern AG
    1987Stipendium des Freistaates Bayern für die Cité Internationale des Arts in Paris - dort weitere Arbeitsaufenthalte von 1989 bis 1991 
    1990Arbeitsaufenthalt im Virginia Center for the Creative Arts/USA
    2008Nordgaupreis des Oberpfälzer Kulturbundes

    Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland, Einzelausstellungen 

    Arbeitsgebiete: Bildhauerei und Zeichnung